Mercedes-Benz G-Klasse Tuning

Lorinser-Performancezubehör für den Mercedes G500

Mercedes-Benz G-Klasse Tuning: Lorinser-Performancezubehör für den Mercedes G500
Erstellt am 9. November 2015

Am Beispiel des Mercedes-Benz G500 demonstriert Lorinser die Wirkungsmächtigkeit seines neuen Karosserie- und Räderprogramms für die G-Klasse. Der Tuner tauscht die Serienkomponenten gegen Eigenentwicklungen von Heckschürze, Schwellerleisten, Ersatzradabdeckung und Kühlergrill aus. Auf der Haben-Seite profitiert der G500 durch die Implementierung eines Lorinser-Leistungssteigerungsmoduls sowie einer Lorinser-Sportabgasanlage. Die PS-Zahl wächst auf 490 PS. Das Drehmoment erhöht sich auf 690 Nm bei 4.700U/min.

Von dem Plus an Power profitieren die Fahrleistungen: Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 210 km/h angegeben. Den Spurt von 0-100 km/h soll der Lorinser gepowerte G500 in 5,6 Sekunden absolviert haben. Ferner hat Lorinserein großes Felgenprogramm für die G-Klasse auf Lager. Das Fotomodell kommt auf schwarz lackierten RS9-Rädern im Fünf Triple-Speichen-Design in 10 x 22 Zoll, die mit 295/35er Pneus gefahren werden ins Rollen.

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community