Prolog ohne Wertung

Überraschende "Pro Forma" Ergebnisse

Prolog ohne Wertung: Überraschende "Pro Forma" Ergebnisse
Erstellt am 3. Januar 2016

Ten Brinke und Carlos Sainz währen die ersten Zwei im Prolog gewesen wenn es denn eine Wertung gegeben hätte. Ein holländischer Privatier im Toyota und ein Profi im brandneuen Peugeot Dieselbuggy ... darauf hätte man vorher kaum gewettet. Nasser Al Attiyah ist mit Platz 4 wie erwartet weit vorn. 

Passende Themen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community