Jetzt bewerben und bei der Spirit of Amarok Challenge dabei sein

Spirit of Amarok - Traumhafte Erlebnisse abseits der Straße

Jetzt bewerben und bei der Spirit of Amarok Challenge dabei sein: Spirit of Amarok - Traumhafte Erlebnisse abseits der Straße
Erstellt am 21. Februar 2017

Absolut freies Gelände in einer unendlichen Weite und die bezaubernden Eindrücke der Wildnis vor einem - allein das klingt schon faszinierend. Wenn man sich dann noch vorstellt, das Ganze hinter dem Steuer eines optimalen Fahrzeugs im Rahmen einer Offroad-Challenge zu erleben, schlägt das Herz eines jeden Autofahrers noch sehr viel höher. All das erwartet Dich bei dem attraktiven Offroad-Erlebnis Spirit of Amarok.

Spirit of Africa als ganz besonderes Vorbild

Die Inspiration für den Spirit of Amarok bekamen die Veranstalter durch ein schon seit dem Jahr 2004 stattfindendes Rennen, dem Spirit of Africa. Kein geringerer als die Rennlegende aus Südafrika Sarel van der Merwe, der nahezu alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt, rief diesen Offroad-Klassiker ins Leben, bei dem ausschließlich Amateurfahrer über drei Tage hinweg gegen die Gegner und die unberührten Landschaften des afrikanischen Kontinents ankämpfen, um am Ende auf dem Treppchen zu stehen. Adrenalin pur und die brennende Sonne sind ständige Begleiter eines Rennens, dem sich im Jahr 2010 auch der VW Amarok anschloss. Als Sarel van der Merwe dieses erstklassige Fahrzeug in den Staubwolken Afrikas entdeckt, entschied er sich vor lauter Begeisterung sofort für eine Partnerschaft und die große Begeisterung sorgt auch dafür, dass mit dem Spirit of Amarok ein weiteres Motorsporthighlight entstand.

Vorentscheidung in Deutschland auf dem Weg in die Kalahari Wüste 

Heute gilt der Spirit of Amarok als einziges Offroad-Event für Amateure mit internationalem Status, was es für jeden zu einer großen Chance werden lässt, seinen ganz persönlichen Traum vom Rennen durch die Wildnis wahr werden zu lassen. Neben Ländern wie Südafrika, Australien, Russland, Botswana und Namibia wird im Jahr 2017 zum ersten Mal auch ein Team aus Deutschland an den Start gehen und genau das ist Deine Chance. Bewirb Dich noch heute, wenn Du Offroad-Erfahrungen genauso wie eine gute Portion besitzt, um Dich in einem echten Abenteuer den besten Offroad-Gegnern zu stellen und diesen ihre Grenzen aufzuzeigen.

Der Bewerbungsschluss ist bereits der 12. März 2017 - also keine Zeit verlieren. Denn schon am 5. und 6. Mai 2017 findet zum allerersten Mal ein Vorentscheid in Deutschland statt und als eines der Siegerteams erwartet Dich vom 14. bis zum 18. August 2017 das Erlebnis Deines Lebens inmitten der Kalahari Wüste in Südafrika. Das bedeutet nicht nur ein Abenteuer in einer vollkommen anderen Welt, sondern auch eine der größten Herausforderungen für einen Offroad-Fahrer - Wüstensand soweit das Auge reicht. 

Mit dem Wolf jeder Herausforderung gewachsen

Doch weder der Wüstensand noch die erste Herausforderung bei den Rennen in Deutschland wird mit Deinem vierrädrigen Partner zum Problem. Im Herzen ein Wolf ist fast noch eine nette Beschreibung der großen Kraft, die der VW Amarok mit sich bringt. Schon alleine Daten wie der kraftvolle 165 kW 6-Zylinder-TDI-Motor mit 3,0 l Hubraum, einem starken 550 Nm Drehmoment und einer nicht weniger attraktiven Overboost-Funktion sowie das Automatikgetriebe mit acht Gängen, welches in Kombination mit dem permanentem Allradantrieb läuft, zeigen die Power eines Fahrzeugs, für das alleine es sich schon lohnt, sich für dieses herausragende Erlebnis anzumelden. Nutze also Deine Zeit bis zum 12. März 2017 und werde Teil eines Erlebnisses, das Du dein Leben lang nicht mehr vergessen wirst. 

(Anzeige / Fotos Volkswagen)

Hier könnt Ihr euch zur Spirit of Amarok bewerben.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Login via Facebook

Community